Unsere Kursstufen

Die Kursstufen des ISZ orientieren sich an den Sprachkompetenzniveaus, die der Gemeinsame Europäische Referenzrahmen für Sprachen (CEF) des Europarates vorgibt. Der Gemeinsame Referenzrahmen gewinnt zunehmend an Bedeutung für die Entwicklung von Lehrplänen, Lehrwerken und Prüfungen in ganz Europa und ermöglich es so den Sprachenlernenden, verschiedene Kursstufen, Abschlüsse und Qualifikationen einzuschätzen und miteinander zu vergleichen.

Grundstufe – A1

Kurse der Grundstufe 1 sind für KursteilnehmerInnen gedacht, die eine Sprache wirklich von Anfang an erlernen wollen; für diese Kurse benötigen Sie daher keinerlei Vorkenntnisse.
Die Kurse der Grundstufe 2 und 3 bauen dann auf diese Grundkenntnisse auf und sind auch für TeilnehmerInnen geeignet, die bereits einmal Anfängerkurse besucht haben und wieder einsteigen möchten.

Aufbaustufe – A2

Wenn Sie

  • Wörter und Wendungen (aus Themenbereichen wie z.B. sich und andere vorstellen) in der Fremdsprache verstehen können,
  • einfache Fragen stellen und beantworten können, wenn Ihr Gesprächspartner langsam und deutlich spricht und sich gegebenenfalls wiederholt oder Ihnen weiterhilft, wenn Sie nach Worten suchen,
    sollten Sie einen Kurs der Aufbaustufe besuchen.

Mittelstufe – B1

Wenn Sie

  • kurze, klare Mitteilungen verstehen und einfache Informationen zu für Sie wichtigen Dingen (Familie, Arbeit, nähere Umgebung) austauschen können,
  • in routinemäßigen, vorhersehbaren Situationen, die Ihnen auf Reisen im Sprachgebiet begegnen, im Allgemeinen schon gut zurechtkommen,
    sollten Sie einen Kurs der Mittelstufe besuchen.

Oberstufe – B2

Wenn Sie

  • sich spontan über Themen unterhalten können, die Sie interessieren oder Ihnen aus Ihrem Alltag vertraut sind,
  • die Hauptpunkte in Fernsehsendungen (z.B. Nachrichten) und Filmen verstehen können, sofern deutlich gesprochen wird und Sie mit dem Thema vertraut sind,
  • auf Reisen ins Sprachgebiet die meisten Situationen problemlos bewältigen,
    sollten Sie einen Kurs der Oberstufe besuchen.

Perfektionierung – C1/C2

Wenn Sie

  • Spielfilme und Nachrichtensendungen zu einem beliebigen Thema verstehen können, sofern Standardsprache gesprochen wird,
  • Artikel und literarische Texte lesen können,
  • in einer Diskussion Ihren eigenen Standpunkt vertreten können,
  • sich mit einem Muttersprachler fließend unterhalten können,
    sollten Sie einen Kurs der Perfektionierungsstufe besuchen.
Print Friendly